Die Frauen des VfL Wolfsburg erteilen MANni eine Lehrstunde

Probetraining mit Alexandra Popp und Co.

Wenn Julia Simic, Alexandra Popp, Noelle Maritz und Verena Faißt zum Probetraining bitten, dann ist MANni selbstverständlich mit von der Partie.

In der Saison 2012/13 gewann die Mannschaft das Triple aus Deutscher Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League - und das bekommt MANni auf dem Platz auch zu spüren.

Weil er zu schlecht ist und nicht mithalten kann, muss er ständig Strafrunden drehen. Wenn er mitmischen darf, dann höchstens als Balljunge.

Jogi Löw wird unseren Busfahrer wohl nicht so schnell nominieren, aber überzeugt euch selbst von seinem Talent!