Ihr habt gewählt: Bobby Wood ist Euer MAN des 1. Spieltags
Ihr habt gewählt: Bobby Wood ist Euer MAN des 1. Spieltags Quelle: Getty Images / All rights reserved.

Ihr habt gewählt: Bobby Wood ist Euer MAN des 1. Spieltags

Der HSV-Spieler setzt sich gegen Aubameyang durch

Erstes Pflichtspiel für den HSV, gleich sein erstes Saisontor und auch bei unserem Voting konnte Bobby Wood überzeugen.

Ihr habt den HSV-Spieler zum MAN des 1. Spieltags gewählt.

Hier ist das Ergebnis:

 

Die Nominierten:

Bobby Wood (Hamburger SV)

Sehenswert, wie er sich vor dem Treffer gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und zur 1:0-Führung traf.

Konstantinos Stafylidis (FC Augsburg)

Der Grieche, der für den verletzten Philipp Max eingesprungen war, überzeugte auf der rechten Abwehrseite. Der Verteidiger gewann 85 Prozent seiner Zweikämpfe und war damit zweikampfstärkster Spieler der Partie.

Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg)

Mit seinem Freistoß-Treffer zum 2:0-Endstand setzte er gegen den FC Augsburg den Schlusspunkt. Ansonsten hatte er seinen Gegenspieler, Raul Bobadilla, gut im Griff.

André Hahn (Bor. Mönchengladbach)

Immer anspielbar und in großer Spiellaune. Der Stürmer gewann 80 Prozent seiner Zweikämpfe und traf außerdem zum 1:0-Führungstreffer.

Pierre-Emerick Aubameyang (Bor. Dortmund)

"The race is on", hatte Pierre-Emerick Aubameyang nach dem Hattrick von Robert Lewandowski gewittert. Der BVB-Stürmer ließ auch nicht lange auf sich warten und erzielte beim 2:1-Sieg gegen Mainz beide BVB-Treffer.

Robert Lewandowski (FC Bayern)

Beim 6:0-Sieg gegen Werder Bremen erzielte der Pole drei Treffer. Der Stürmer zeigte eine Weltklasse-Leistung und ist auf dem besten Weg, seine 30-Tore-Marke aus der vergangenen Saison zu knacken.