Der BVB trifft auf Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 30.08.2019

Borussia Dortmund und der FC Bayern München haben attraktive Gegner in der Champions League zugelost bekommen.

Besonders der BVB muss eine starke Gruppe bewältigen und trifft auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag.

Die Bayern treten in der Gruppe B gegen Tottenham Hotspur, Roter Stern Belgrad und Olympiakos Piräus an. Los geht es mit den Gruppenspielen am 17./18. September, der letzte Spieltag findet am 10./11. Dezember statt.

Gruppe A

  • Paris Saint-Germain
  • Real Madrid
  • FC Brügge
  • Galatasaray

Gruppe B

  • Bayern München
  • Tottenham Hotspur
  • Olympiakos Piräus
  • Roter Stern Belgrad

Gruppe C

  • Manchester City
  • Schachtjor Donezk
  • Dinamo Zagreb
  • Atalanta Bergamo

Gruppe D

  • Juventus Turin
  • Atletico Madrid
  • Bayer Leverkusen
  • Lokomotive Moskau

Gruppe E

  • FC Liverpool
  • SSC Neapel
  • FC Salzburg
  • KRC Genk

Gruppe F

  • FC Barcelona
  • Borussia Dortmund
  • Inter Mailand
  • Slavia Prag

Gruppe G

  • Zenit St. Petersburg
  • Benfica Lissabon
  • Olympique Lyon
  • RB Leipzig

Gruppe H

  • FC Chelsea
  • Ajax Amsterdam
  • FC Valencia
  • OSC Lille
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter