FCB-Basketballer verlieren das erste Finalspiel gegen Berlin
FCB-Basketballer verlieren das erste Finalspiel gegen Berlin Quelle: Getty Images / All rights reserved.

FCB-Basketballer verlieren das erste Finalspiel gegen Berlin

95:106-Heimniederlage

Der FC Bayern hat das erste Finalspiel der Best-of-five-Serie gegen ALBA Berlin mit 95:106 verloren.

Die Bayern, die zu Beginn der Partie schwer in die Gänge kamen, gingen wenige Minuten vor Schluss der regulären Spielzeit zwar mit 75:70 in Führung. In der Verlängerung bewahrten die Berliner jedoch den kühleren Kopf.

Beim Pokalsieger aus München war Nihad Djedovic (18 Zähler) treffsicherster Spieler. Bei den Gästen ragte der litauische Flügelspieler Marius Grigonis mit 30 Punkten heraus.

Das zweite Finalspiel findet am Donnerstag (19.00 live bei Telekomsport) in Berlin statt.