Lewandowski eingeweiht bei Coutinho-Deal

Autor : Christian Falk, Tobias Altschäffl | 25.09.2019

202 Pflicht­spiel­tore er­zielte Ro­bert Le­wan­dow­ski (31) in sei­ner Zeit beim FC Bay­ern. Mit Ab­stand die meis­ten legte ihm Tho­mas Mül­ler (30) auf: 38-​mal ser­vierte der Bayer ihm einen Tref­fer.

Auf Platz zwei im Ran­king folgte Jos­hua Kim­mich mit 24 Le­wan­dow­ski-​As­sists. In der Spiel­weise un­ter­schei­den sich Mül­ler und Phil­ippe Cou­tinho (27) grund­sätz­lich: Wäh­rend Mül­ler durch seine Läufe viele Lücken reißt und oft selbst den Weg in die Spitze sucht, spielt Cou­tinho Steck-​Pässe durch die Ab­wehr­rei­hen, immer wie­der ver­sucht er, mit dem ers­ten Kon­takt die Mit­spie­ler zu be­die­nen.

Genau diese Art von Spie­ler habe den Bay­ern ge­fehlt, merkte Le­wan­dow­ski zu­letzt be­reits in­tern an.

Dass der Tor­jä­ger Cou­tinho den Elf­me­ter über­lässt, zeigte seine nächste Ent­wick­lungs­stufe in der Mann­schafts­füh­rung. Ganz un­ei­gen­nüt­zig ist sie nicht: Le­wan­dow­ski weiß, dass er von Cou­tinho noch viele Vor­la­gen er­war­ten kann. Wäh­rend der Vor­be­rei­tung hatte Le­wan­dow­ski ve­he­ment Ver­stär­kun­gen ge­for­dert. Beim Cou­tinho-​Deal wurde er nach SPORT BILD-​In­for­ma­tio­nen ein­ge­bun­den, wusste zwei Tage vor der Öf­fent­lich­keit über das Leih­ge­schäft Be­scheid. Über den Trans­fer sagte er:

Sein letz­ter Pass ist Wahn­sinn. Er kann in wich­ti­gen Spie­len, ge­rade in der Cham­pi­ons Lea­gue, der Schlüs­sel sein.

Einst hob Le­wan­dow­ski immer Mül­ler auf­fäl­lig her­vor, da er mit ihm einen zwei­ten Mann im Of­fen­siv-​Zen­trum hat­te, der Geg­ner bin­det. Mit Cou­tinho be­kommt Le­wan­dow­ski nun einen klas­si­schen Re­gis­seur, für den Trai­ner Niko Kovac die Zeh­ner-​Po­si­tion ein­führ­te. Mül­lers Qua­li­tä­ten schätzt der Trai­ner den­noch -​ zu­mal der Vize-​Ka­pi­tän kei­nen Stunk macht, wenn er drau­ßen sitzt. Bri­sanz steckt da den­noch drin, zumal sich der Trai­ner ver­gan­gene Woche eine Op­tion nahm:

Da er­klärte Ko­vac, dass es Mül­ler und Cou­tinho nicht ge­mein­sam in der Star­telf geben wird.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter