HSV holte nur 4 Siege in diesem Jahr

Autor : Maximilian Wessing | 24.04.2019

AKTUELLE FORM: Aus den vergangenen fünf Spielen gab es gerade einmal drei Punkte, in diesem Kalenderjahr erst vier Siege in zwölf Spielen. Der Trend spricht gegen die Hamburger. Vor allem zu Hause tut sich der HSV extrem schwer. Die jüngsten Auftritte gegen Darmstadt (2:3), Magdeburg (1:2) und Aue (1:1) waren teilweise beängstigend schwach, der durchschnittlich jüngste Kader der 2. Liga (23,4 Jahre) ist dem enormen Druck in manchen Phasen nicht gewachsen.

BESONDERHEIT: Der HSV träumt von der sofortigen Bundesliga-Rückkehr – doch die kostet den Klub viel Geld. Im Aufstiegsfall wären mehr als drei Millionen Euro an Prämien fällig, Trainer Hannes Wolf (38) etwa würde rund 120 000 Euro extra bekommen. Bei David Kinsombi (23) sind nach SPORT BILD-Informationen 500 000 Euro extra an Kiel fällig, sobald der Mittelfeldspieler 40 Bundesliga-Spiele für den HSV bestritten hat.

GRÖSSTE GEFAHR: Das bleibt die Finanz-Lage. Bei Nicht-Aufstieg müsste der Mannschaftsetat nochmals heruntergefahren werden (von 28 auf rund 25 Mio. Euro). Auf dem Transfermarkt wäre Sport-Vorstand Ralf Becker (48) stark eingeschränkt. Nach Jan Gaymerah (23), Jeremy Dudziak (23) und Kinsombi würde nach jetzigen Planungen nur noch ein Stürmer als Ersatz für Pierre-Michel Lasogga (27) kommen. Und Hauptsponsor „Emirates“ (2 Mio. Euro/Jahr) würde den auslaufen den Vertrag sehr wahrscheinlich nicht verlängern. An anderen Stellen wird schon jetzt gespart: So putzt der Reinigungsdienst nur noch jeden zweiten Tag die Geschäftsstelle.

GRÖSSTE HOFFNUNG: das Comeback von Kapitän Aaron Hunt (32) nach Oberschenkelverletzung. Er spielte zuletzt gegen Aue die letzte Viertelstunde nach einer vierwöchigen Pause. Wenn er spielt, holt der HSV im Schnitt 2,3 Punkte pro Spiel, ohne ihn gerade einmal 0,9 Punkte. Hunt ist der Spieler im Kader, der häufig die entscheidende Idee hat.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter