Meister-Matchball für den FC Bayern München

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 16.06.2020

Verwandelt der FC Bayern heute Abend (20.30 Uhr) seinen Meister-Matchball oder müssen sich die Fans noch ein bisschen gedulden?

Fakt ist: Mit einem Sieg in Bremen wären die Münchner an den letzten beiden Spieltagen nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Es wäre die 30. Deutsche Meisterschaft sowie der 8. Bundesliga-Titel in Folge.

Warum der deutsche Rekordmeister den Sekt wohl schon kalt gestellt hat, zeigt ein Blick in die Statistik:

11 der letzten 13 Meistertitel feierten die Münchner auswärts.

Nach zuletzt zehn Siegen in Folge reisen die Bayern mit breiter Brust an die Weser, denn auch im Hinspiel feierte das Flick-Team einen 6:1-Kantersieg.

Für Werder Bremen geht es in dieser Partie fast schon um Alles oder Nichts. Die Hanseaten konnten am vergangenen Spieltag einen 5:1-Erfolg in Paderborn verbuchen und stehen nach wie vor auf einem Abstiegsplatz (28 Punkte). Mit einem Unentschieden könnten sie immerhin an den punktgleichen Düsseldorfern vorbeiziehen, die morgen Abend in Leipzig antreten.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter