Wölfe fahren auch künftig MAN

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 25.10.2019

Leistungsstark, dynamisch und zuverlässig ist das neueste Teammitglied der Fußballer des VfL Wolfsburg. Nicht zu vergessen: ein Hingucker ist er on top. Seit September sind die Wölfe mit einem MAN Lion’s Coach L unterwegs – ihrem neuen Mannschaftsbus, dem „Coach of the Year 2020“.

  • Neuer Mannschaftsbus in Wolfsburg offiziell übergeben
  • MAN Bus Modification Center in Plauen realisiert Innenausbau des komfortablen Reisebusses
  • Zahlreiche innovative Assistenten sorgen für größtmögliche Sicherheit
  • MAN Lion’s Coach ist „Coach of the Year 2020”
  • Bereits seit 2010 ist MAN Partner des VfL Wolfsburg

Mitte September ist der VfL Wolfsburg gegen den PFK Olexandrija erfolgreich in die Europapokalsaison gestartet. Und auch in der Bundesliga gibt das Team um Cheftrainer Oliver Glasner Vollgas – mit dem Ziel, die gute vergangene Spielzeit zu bestätigen. Unterstützt werden Spieler und Trainerstab von ihrem neuesten Teammitglied: einem 500 PS (368 KW) starken Mannschaftsbus des Typs MAN Lion’s Coach L. „Wir freuen uns sehr, dass auch künftig ein MAN Erfolgsmodell die Wölfe sicher und entspannt zu ihren Spielen bringt“, sagt Rudi Kuchta, Head of Product & Sales Bus sowie Sprecher des Busbereiches bei MAN Truck & Bus.

Wir hoffen, in dieser Saison noch möglichst viel international mit diesem Bus unterwegs zu sein

„Der VfL Wolfsburg vertraut wie viele andere Bundesligisten seit vielen Jahren auf Mannschaftsbusse aus dem Hause MAN und hat damit nur beste Erfahrungen gemacht. Wir hoffen, in dieser Saison noch möglichst viel international mit diesem Bus unterwegs zu sein,“ sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke anlässlich der offiziellen Übergabe des Lion’s Coach L vor dem Stadion in Wolfsburg. Neben den VfL-Geschäftsführern Jörg Schmadtke und Michael Meeske nahmen Spieler wie Koen Casteels, Wout Weghorst und Josip Brekalo, mitsamt Trainer Oliver Glasner und Sportdirektor Marcel Schäfer den Neuzugang in Empfang. Michael Meeske zeigte sich überzeugt: „Unser Neuzugang kann sich definitiv sehen lassen. Bereits seit 2010 arbeiten die Wölfe mit MAN zusammen. Eine so stabile und langjährige Kooperation zwischen einem Klub und seinem Partner ist nicht alltäglich und spricht ganz klar für den Erfolg der bisherigen Zusammenarbeit.

Exklusive und komfortable Innenausstattung

Zusätzlich zum einzigartigen Außendesign lohnt sich ein Blick in den Innenraum des MAN Lion’s Coach L. Die komfortable Innenausstattung und das großzügige Interieur sorgen dafür, dass die Fußballer so entspannt wie möglich zur ihren Auswärtsspielen reisen. So sind die 34 Fahrgastsitze mit verstellbaren Fußstützen und Rückenlehnen ausgestattet. Sieben davon verfügen zudem über elektrisch verstellbare Beinauflagen. Zudem gibt es vier höhenverstellbare Vis-à-Vis-Tische, an denen sich Trainer und Betreuer bequem mit den Fußballern vor und nach den Spielen besprechen können.

Gerade die Laufruhe ist ein wichtiger Aspekt für Vereine. Schließlich möchten sie, dass das Team während der Fahrt bestmöglich abschalten und relaxen kann

Ein weiteres Highlight ist die exklusive Küche: Zur Ausstattung gehören neben einer Jura-Kaffeemaschine unter anderem ein Spülbecken, Mischbatterie mit ausziehbarem Wasserhahn, Becherhalter und Kühlschrank. Die LED-Beleuchtung in der Unterkante der Arbeitsplatte verbreitet Wohlfühl-Atmosphäre. Für Unterhaltung während der Fahrten sorgt die umfangreiche Multimedia-Ausstattung mit einem 19 Zoll großen und vier 22 Zoll großen Monitoren, SAT-Anlage, WLAN-Zugang und USB-Steckdosen. Den Ausbau des knapp 14 Meter langen Lion’s Coach L für den VfL Wolfsburg hat das MAN Bus Modification Center in Plauen realisiert. Die Experten sind auch für die besondere Gestaltung der Einstiege verantwortlich. Im neuen rollenden Mannschaftsquartier wird das Vereinslogo mit LED-Technik auf die Außenbereiche vor den Türen projiziert.

Effizient und sicher ans Ziel

Angetrieben wird der Reisebus von dem effizienten 6-Zylinder-Dieselmotor D2676 LOH, der über Euro 6 verfügt. Power und Fahrspaß inklusive. Eine ruhige und überaus leise Fahrweise gewährleistet das automatisierte 12-Gang Schaltgetriebe MAN TipMatic mit integriertem Retarder. „Gerade die Laufruhe ist ein wichtiger Aspekt für Vereine. Schließlich möchten sie, dass das Team während der Fahrt bestmöglich abschalten und relaxen kann“, so Rudi Kuchta. Ebenso wie das Thema Sicherheit. Deshalb ist der MAN Lion’s Coach L mit zahlreichen Assistenzsystemen wie dem Elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, dem Spurüberwachungssystem LGS, dem Notbremsassistenten EBA, Regensensor und dem Aufmerksamkeitsassistent MAN AttentionGuard ausgestattet. On top verfügt der Bus über die Umfeldbeobachtung MAN BirdView mit digitalem LCD-TFT Monitor und sechs Kameras mit Infrarot-LEDs.

MAN Lion’s Coach ist „Coach of the Year 2020“

Mit dem neuen Mannschaftsbus setzt der VfL Wolfsburg auf ein prämiertes Erfolgsmodell. Auf der Busworld 2019 in Brüssel haben internationale Fachjournalisten aus 22 Ländern den neuen MAN Lion’s Coach zum „Coach of the Year 2020“ gekürt. Die internationale Fachjury überzeugte in erster Linie sein stimmiges Gesamtpaket aus Wirtschaftlichkeit, Komfort und Zuverlässigkeit sowie die unverkennbare MAN-Designsprache des Reisebusses. Der „Coach of the Year“-Award, der mittlerweile seit drei Jahrzehnten verliehen wird, gilt als der wichtigste internationale Preis im Reisebusmarkt.

Im Bereich des Teamsports kommt man an Mannschaftsbussen von MAN nicht mehr vorbei

Langjährige Partnerschaft

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich MAN Truck & Bus im Sport, was auch die langjährige Partnerschaft mit dem VfL Wolfsburg eindrucksvoll bestätigt. „Im Bereich des Teamsports kommt man an Mannschaftsbussen von MAN nicht mehr vorbei. Hier ist der VfL Wolfsburg ein wichtiger Baustein unserer Fußball-Sponsoring-Strategie. Die Wölfe und ihr neuer Mannschaftsbus helfen uns, unsere Produktmarke emotional aufzuladen und klar im Markt zu positionieren“, sagt Stefan Klatt, der als Head of Corporate Communications bei MAN Truck & Bus für das Sportsponsoring zuständig ist.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter