Saison 2019/20: Welches Trikot ist das Schönste?

Autor : Marcus Wolf | 30.07.2019

Eine neuen Saison bedeutet auch immer neue Trikots.

So stellten einige Vereine schon Monate vor Beginn der Saison 2019/20 ihre neu gestalteten Shirts vor. Allen voran der FC Bayern: Zu Hause in Rot, auswärts in Weiß – der Klub kehrt zu seinen Vereinsfarben zurück. Dann zogen allmählich auch die anderen MANschaftsbus.de-Teams nach. Auch Dortmund bleibt seinen Farben treu: Gelbes Heimtrikot, schwarzes Auswärtstrikot.

In Gladbach traut man sich dagegen mit einem weißen Heimtrikot mit schwarz-grüner Rauchoptik schon etwas mehr. Der VfL spielt zu Hause in dunklem Grün mit einem markanten X auf der Brust. Die beiden Auswärtstrikots von Gladbach und Wolfsburg sind hellblau – für beide Vereine eine eher ungewöhnliche Farbwahl.

Paris Saint-Germain wechselt den Trikotsponsor, bleibt aber sonst klassisch beim dunklen Blau mit Streifen in der Mitte und geht nur beim Auswärtsdress neue Wege. Genauso wie der HSV, der mit seinem neuen Auswärtstrikot für Furore gesorgt hat. Die Hanseaten fügen dem weißen Heim-Trikot aus der letzten Saison einen blau-weißen Streifen hinzu. Der TSV 1860 München bleibt bei den klassischen Vereinsfarben.

Wir wollen von Euch wissen – welches Trikot der Saison 2019/20 gefällt Euch am besten? Klickt Euch durch die Galerie und stimmt bis Freitag, 16.8 (15.00 Uhr) ab:

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter