Stimm ab und wähle den MAN des 20. Spieltages

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 04.02.2019

Christoph Kramer ballert die Fohlen zum BVB-Jäger auf Platz 2. Bayern geht bei Bayer baden. Drei Finnbogason-Tore bringen Augsburg drei Punkte. Dortmund holt nur einen Punkt und Wolfsburg schleicht sich nach Europa.

Der 20. Spieltag hatte einige Überraschungen parat. Ein Zaubertor von Marco Reus reicht dem BVB am Ende nur zu einem 1:1 bei Eintracht Frankfurt.

Den Patzer kann Verfolger FC Bayern München nicht ausnutzen. Im Gegenteil. Der Rekordmeister geht bei Bayer Leverkusen mit 3:1 baden. Leon Goretzka hat den Rekordmeister mit 1:0 in Führung gebracht.

Das nutzt Christoph Kramer aus, der seine Fohlen in der 85. Minute mit einem fulminanten Schuss auf Platz zwei der Tabelle ballert. Borussia Möchengladbach gewinnt mit 2:0 auf Schalke.

Augsburg meldet sich eindrucksvoll zurück. Drei Tore von Alfred Finnbogason bringen dem FC Augsburg die langersehnten drei Punkte.

Wout Weghorst schleicht mit seinem VfL Wolfsburg heimlich in Richtung Europa. Sein Tor beim Gastspiel in Berlin sorgt für drei Punkte gegen Hertha und Platz 6 in der Tabelle.

Und jetzt bist du gefragt. Wer hat Dich überzeugt? Wer ist dein MAN des 20. Spieltages?

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter