Stimmt ab und wählt den MAN des 21. Spieltags

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 11.02.2019

Der BVB lässt einen Big Point im Meisterrennen liegen und gibt gegen Hoffenheim eine 3:0-Führung in der Schluss-Viertelstunde noch aus der Hand. Der FC Bayern München schlägt den FC Schalke 04 mit 3:1 und verringert dadurch den Rückstand auf die Tabellenspitze auf fünf Punkte.

Während Borussia Mönchengladbach durch eine unerwartete 0:3-Heimniederlage gegen Hertha BSC wieder auf Platz drei abrutscht, bleibt der FC Augsburg nach einem kurzen Formhoch im Tabellenkeller stecken. In einer torreichen Partie kommen die Wölfe gegen Freiburg trotz einer dreifachen Führung nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus.

Es ist viel passiert am 19. Spieltag und wir möchten von Euch wissen: Welcher Spieler der fünf MANschaftsbus.de-Teams hat Eurer Meinung nach die beste Leistung abgeliefert? Abstimmen könnt Ihr bis Freitag, 15. Februar 2019, 15.00 Uhr.

Jérôme Roussillon (VfL Wolfsburg)

Der Abwehrspieler machte eine gute Partie und ließ über seine Seite so gut wie gar nichts anbrennen. Im Offensivsiel zeigte er beim Führungstreffer seine Torjägerqualitäten.

Jadon Sancho (Borussia Dortmund)

Der Youngster war nicht zu stoppen und machte eine bärenstarke Partie: Das 1:0 erzielte er selbst, dem 2:0 ging sein Schuss voraus, das 3:0 leitete er ein.

Fredrik Jensen (FC Augsburg)

Als er eingewechselt wurde, war das Spiel schon entschieden. Dennoch präsentierte sich der Finne, im Gegenteil zu seinen Mitspielern, in bester Spiellaune.

Serge Gnabry (FC Bayern München)

Vor dem 2:1 erkämpfte er den Ball, das 3:1 köpfte er ein: Der Stürmer ist nach wie vor in Topform und zeigte auch gegen den FC Schalke 04 eine sehr gute Leistung.

Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach)

Der Mittelfeldspieler Musste noch vor der Pause verletzt ausgewechselt werden, aber war bis dahin der beste Gladbacher in einer schwachen Fohlenelf.

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter