Stimmt ab und wählt den MAN des 24. Spieltages

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 05.03.2019

Schon am Anfang des 24. Spieltages gibt es die größte Überraschung: Dortmund verliert im Freitagsspiel 1:2 in Augsburg und kassiert damit die zweite Niederlage der Saison. Das gibt den Bayern die Möglichkeit auf den gleichen Punktestand zu kommen. Die Bayern triumphieren mit einem spektakulären 5:1 in Gladbach. Dortmund ist dank einer besseren Tordifferenz (2 Tore mehr) immer noch auf dem ersten Platz. Wolfsburgs Europa-Träume werden etwas gedämpft durch ein 1:1 Unentschieden gegen Bremen.

Nun wollen wir von euch wissen, welcher Spieler hat eurer Meinung nach die beste Leistung abgeliefert? Stimmt ab:

Bis Freitag, den 18. März um 15 Uhr habt ihr Zeit.

Nominiert sind:

Thomas Müller (FC Bayern München)

Müller zeigte sich in super Form, kreierte viele Chancen und traf zum 2:0 in der elften Minute.

Dong-Won Ji (FC Augsburg)

Der Südkoreaner war der Mann des Spiels. Schoss beide Tore gegen Dortmund und erzielte mit dem 2:0 den wohl schönsten und auch technisch stärksten Treffer des Spieltages.

Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach)

Neben Yann Sommer, der seine Mannschaft mehrmals vor einer höheren Niederlage rettete, war Lars Stindl der Spieler der am dichtesten an seiner Normal-Form dran war. Stindl erzielte das Zwischenzeitliche 1:2.

Mario Götze (Borussia Dortmund)

In einer Partie, in der vieles nicht gut lief, war Mario Götze der aufälligste Spieler. Er gab viele Vorlagen und war an so gut wie jeder gefährlichen Situation beteiligt. Das 2:1 in der 81. Minute durch Paco Alcacer bereitete er vor.

John Anthony Brooks (VfL Wolfsburg)

Brooks erzielte das 1:0 kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit. Wolfsburg war über weite Strecken das bessere Team, letzendlich ging ein Unentschieden aber in Ordnung.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter