Stimmt ab und wählt den MAN des 25. Spieltags

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 09.03.2020

Dortmund gewinnt mit 2:1 in Mönchengladbach und markiert damit den zehnten Erfolg am Stück gegen die Borussia. Der BVB ist damit jetzt Tabellenzweiter.

Vier Punkte vor den Borussen rangiert der FC Bayern München, der gegen den FC Augsburg einen 2:0-Sieg feierte.

Wolfsburg bleibt dem FC Schalke 04 nach dem 0:0-Unentschieden gegen RB Leipzig dicht auf den Fersen und darf sich Hoffnungen auf einen Startplatz in der Europa-League-Qualifikation machen.

Es ist viel passiert und wir wollen von Euch wissen: Welcher Spieler der vier MANschaftsbus.de-Teams hat Euch am 25. Spieltag überzeugt?

Folgende Spieler stehen zur Wahl:

Robin Knoche (VfL Wolfsburg)

Der Innenverteidiger war viel unterwegs (11,2 Kilometer), brachte 87 Prozent seiner Pässe an den Mitspieler und sorgte mit seinem Nebenmann, Anthony Brooks, dafür, dass die Leipziger Offensive sich nicht entfalten konnte.

Thorgan Hazard (Borussia Dortmund)

Der Belgier führte die meisten Zweikämpfe auf dem Feld (43) und schoss gegen seinen Ex-Klub einen sehenswerten Treffer. Dadurch avancierte er gegen seine ehemaligen Kollegen zum besten BVB-Spieler.

Thomas Müller (Bayern München)

Der Mittelfeldspieler war gegen Augsburg der beste FCB-Spieler und erzielte nicht umsonst den 1:0-Führungstreffer. In einer insgesamt schwachen Bayern-Elf präsentierte er sich in bester Spiellaune.

Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach)

Der Offensivspieler hat im Moment einen Lauf: Fünf Tore erzielte der Gladbach-Kapitän schon in diesem Jahr: zwei gegen Düsseldorf (4:1), zwei gegen Augsburg (3:2) und am Samstag gegen den BVB (1:2) traf er einmal.

Abstimmen könnt Ihr bis Freitag, 13. März 2020, 12.00 Uhr.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter