Stimmt ab und wählt den MAN des 9. Spieltags

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 28.10.2019

Borussia Mönchengladbach schlägt Eintracht Frankfurt mit 4:2 und ist auch nach dem 9. Spieltag Tabellenführer der Bundesliga. Der FC Bayern München gewinnt mit 2:1 gegen Union Berlin, der VfL Wolfsburg kommt gegen den FC Augsburg nicht über ein torloses Remis hinaus, genauso wie der BVB beim FC Schalke 04.

Wir wollen von Euch wissen: Welcher Spieler der vier MANschaftsbus.de-Teams hat Euch am 9. Spieltag überzeugt?

Folgende Spieler stehen zur Wahl.

Abstimmen könnt Ihr bis Freitag, 1. November, 12.00 Uhr.

Manuel Neuer (FC Bayern München): 

Der Keeper überzeugte besonders bei der Parade nach Gentners Kopfball aus kurzer Distanz und dem gehaltenen Handelfmeter von Anderson.

Laszlo Bénes (Borussia Mönchengladbach):

Der Mittelfeldspieler machte eine gute Partie und schaltete sich immer wieder erfolgreich in die Offensive ein, mit dem Ergebnis, dass er das 3:1 vorbereitete.

Jeffrey Bruma (VfL Wolfsburg):

Der Abwehrchef musste gegen Augsburg selten eingreifen, aber war stets zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.

Mats Hummels (Borussia Dortmund):

Der Innenverteidiger behielt stets die Übersicht und setzte, wenn auch nicht so häufig wie sonst, seine Mitspieler mit guten Pässen in Szene.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter