Wähle jetzt Deinen MAN des 21. Spieltages

Autor : MANschaftsbus.de-Team | 10.02.2020

Sturmtief "Sabine" pustet das Duell Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln vom Spielplan. Keine Tore im Duell um die Tabellenführung zwischen dem FC Bayern und Leipzig.

Stürmisch war am Sonntag nur das Wetter. Im Spitzenspiel trennten sich der FC Bayern München und RB Leipzig mit einem 0:0-Unentschieden. Die Fohlen blieben aufgrund der Orkan-Warnung lieber gleich im Stall. Aus diesem Grund stehen beim Fan-Voting zum MAN des 21. Spieltages ausnahmsweise nur drei Spieler zur Auswahl.

Emre Can (Borussia Dortmund)

Bei seinem Startelf-Debüt für den BVB sorgte Emre Can für die zwischenzeitliche 2:1-Führung. Sein eindrucksvoller 31-Meter-Kracher in den Winkel reichte am Ende aber nicht, um drei Punkte einzufahren. Leverkusen schlägt Borussia Dortmund mit 4:3 Toren.

Renato Steffen (VfL Wolfsburg)

Die Wölfe sehen stürmischen Zeiten entgegen. Bitter: William zieht sich im Spiel gegen Düsseldorf einen Kreuzbandriss zu. Für einen Lichtblick beim VfL Wolfsburg sorgt Renato Steffen, der den 1:1 Entstand besorgt.

Alphonso Davies (FC Bayern München)

Im Duell um die Tabellenführung im Spiel FC Bayern gegen RB Leipzig wirbelt Alphonso Davies die Abwehrreihen der Leipziger kräftig durcheinander. Ganz starker Auftritt des jungen Kanadiers. Im Spitzenspiel in der Allianz Arena fallen allerdings keine Tore.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Änderungen können Sie in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies
Weiter